Aus dem Leitblick Blog:
Stephan Glöckner 12. Juni 2014

Touristische Markenbildung und regionale Verankerung

Der Mensch hat seit jeher die Sehnsucht im Blut. Das Fernweh, welches ihn in die Welt treibt, brannte bereits in unseren frühesten Vorfahren, sonst hätten sie sich vielleicht nie von Afrika aus auf den Weg zu anderen Kontinenten gemacht, auch wenn klimatische Umstände sie zum Teil zwangen. Selbst heute versuchen wir dem Klima zu entfliehen. Dem Regen, der Kälte, unserem routinierten Arbeitsklima, der grauen Langeweile oder dem hohen Druck. Tourismus ist nicht nur zu einem riesigen Wirtschaftszweig avanciert, sondern bildet ein Massenphänomen, das innerhalb einer Generation geradezu explodiert ist. Umso wichtiger ist heute klare Positionierung und Markenbildung einer Destination im […]