Aus dem Leitblick Blog:
Laura Sophie Meinekat 1. Oktober 2013
Kategorien: MarketingTrends

Native Advertising als Synonym für gute Werbung

Zunächst einmal muss die Definition von Native Advertising geklärt werden. Native Werbung wird von Felix Salmon als etwas beschrieben, das von der Zielgruppe aktiv wahrgenommen wird, ein Inhalt mit dem sie interagiert und vielleicht sogar für teilenswert mit Familie und Freunden erachtet. Der Kunde beschäftigt sich mit Produkt und Thema – zumindest für eine bestimmte Zeitspanne. Schon jetzt ist erkennbar, dass es sich um eine wertvolle Form der Werbung handelt, welche vom Gros der Marketers angestrebt wird. TV und Print – neue alte Medien Es kommt natürlich die Frage auf, über welchen Kanal Native Ads am besten gestreut werden können. Hier […]