Aus dem Leitblick Blog:
Frank Otto 9. Oktober 2012
Kategorien: MarketingTrends

Haben AIDA und DAGMAR ausgedient?

Ebenso wichtig wie eine strategische Mediaplanung und deren Evaluierung sind die passenden Konzepte für die Werbewirkung und deren Beschreibung. Was geschieht im Kopf des Werbeempfängers? Wie werden Werbebotschaften zu Kaufanreizen? Wie wird der Kaufanreiz zu einem Kauf, einer Buchung oder zu einer Bestellung? Wie entstehen Wunsch und Begehrlichkeit? Über viele Jahre hinweg war das 1898 (!) von Elmo Lewis entwickelte AIDA Stufenmodell ein praktischer Ansatz in der Werbepsychologie. Mit dem System „Attention-Interest-Desire-Action“ (Aufmerksamkeit, Interesse, Verlangen, Handeln) ließen sich Werbebotschaften ausrichten, evaluieren und nachjustieren. Durch eine packende Werbebotschaft wird das Interesse des Werbeempfängers geweckt und sein Verlangen nach einer Ware, Dienstleistung […]