Aus dem Leitblick Blog:
Laura Sophie Meinekat 1. Oktober 2013
Kategorien: MarketingTrends

Native Advertising als Synonym für gute Werbung

Zunächst einmal muss die Definition von Native Advertising geklärt werden. Native Werbung wird von Felix Salmon als etwas beschrieben, das von der Zielgruppe aktiv wahrgenommen wird, ein Inhalt mit dem sie interagiert und vielleicht sogar für teilenswert mit Familie und Freunden erachtet. Der Kunde beschäftigt sich mit Produkt und Thema – zumindest für eine bestimmte Zeitspanne. Schon jetzt ist erkennbar, dass es sich um eine wertvolle Form der Werbung handelt, welche vom Gros der Marketers angestrebt wird. TV und Print – neue alte Medien Es kommt natürlich die Frage auf, über welchen Kanal Native Ads am besten gestreut werden können. Hier […]

Laura Sophie Meinekat 5. September 2013
Kategorien: MarketingTrends

In-Stream Buying: Der „wahre“ Social Commerce?

Die Kommerzialisierung von Social Media Plattformen, allen voran Facebook, ist in vollem Gange. Bereits 2011 machten einige Unternehmen einen ersten Schritt in Richtung Facebook Commerce, jedoch wurde meist lediglich das Produktportfolio innerhalb einer App präsentiert – die eigentliche Transaktion erfolgte dann klassisch, auf der eigenen Website. Somit war das Ganze eher Social Advertising als wirklicher Social oder Facebook Commerce. Von Social Advertising zu Social Commerce Heute wickeln bereits viele Fanpages den kompletten Kaufprozess innerhalb einer App ab, sehr erfolgreich sind hierbei die Musiker Lady Gaga und Justin Bieber, welche schon früh das Potenzial des Social Commerce für sich entdeckt haben. […]

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden!
Erek Gaudian 19. Juni 2013
Kategorien: GesundheitstourismusTrends

Betriebliches Gesundheitsmanagement als neue Unternehmenskultur?

Unser schnelllebiges, von Hektik geprägtes Leben stellt immer neue Herausforderungen an die persönliche Stabilität und die soziale sowie emotionale Kompetenz von Führungskräften und Mitarbeitern. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels, der späteren Verrentung und stetig wachsenden physischen und psychischen Anforderungen im Berufsleben könnte das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ein Mosaikstein zum Erfolg sein, wenn beizeiten in die langfristige Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter investiert wird. Betriebliche Gesundheitsförderung Zu einem beachtenswerten unternehmerischen Aktionsfeld hat sich die betriebliche Gesundheitsförderung mittlerweile entwickelt. Seine eigene Gesundheit zu erhalten, zu fördern und zu stärken, ist die eigenverantwortliche Aufgabe jedes Einzelnen bzw. der in diesem Kontext hierzu staatlich beauftragten Institutionen. […]

Erek Gaudian 27. Mai 2013

Kurwanderführer – eine aussterbende Spezies?

Er gehörte wie selbstverständlich zum Lokalkolorit in den Kurorten und Heilbädern Deutschlands: der Kurwanderführer. Noch in den 70er Jahren scharte sich Woche für Woche eine große Gruppe von Kurgästen um den sog. Kurwanderführer, zu dessen Erkennungsmerkmal hier und da die Prinz-Heinrich-Mütze und der knorrige Wanderstock gehörte. Er blickte auf eine treue Gefolgschaft für die Zeit des Kuraufenthaltes, die immer dann zur Stelle war, wenn es galt Land und Leute per Pedes zu erkunden. Der Wanderführer glänzte in der Regel durch eine gute Orientierung, Ortskenntnis sowie sein historisches Wissen. Er leitete die Gruppe zu Quellen und Bächen, verwies auf Sehenswertes und […]

Frank Mies 28. März 2013
Kategorien: MarketingTechnikTourismusTrends

Auszeichnung für IT-Kommunikations-Lösung der shapefruit AG

Das Leitblick-Mutterunternehmen shapefruit hat die Auszeichnung „BEST OF 2013“ des Innovationspreis-IT in der Kategorie Kommunikation erhalten. Die Initiative Mittelstand vergibt im Rahmen des CeBit jährlich diesen Innovationspreis für herausragende IT-Lösungen. Ausgezeichnet wurde die shapefruit AG für die Webseite der ‚Hotel friends’. Die Idee ist einfach und logisch: die Nutzer einer Hotel-Webseite sind sehr unterschiedlich und haben ganz verschiedene Interessen und Vorlieben, warum also sollten alle das gleiche Seiten-Design sehen? Die Umsetzung war da schon kniffliger, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wer auf der Seite www.hotelfriends.de den Button ‚Personalisieren’ klickt sieht anschließend die Seite in einem anderen Farbschema und […]

Frank Otto 6. Februar 2013
Kategorien: MarketingTechnikTrends

Big Data – Der neue Trend?

Ein schicker Name, eine neues Buzzword und schon kann ein neues Beratungsprodukt verkauft werden, oder? Trifft dies auch auf Big Data zu? Handelt es sich um einen kurzfristigen Hype oder um eine langfristige erfolgsversprechende Perspektive? In der Presse wird von ‚Datengold‘ oder ‚Megatrend Daten‘ gesprochen. Erfüllt Big Data diese Superlative? „Big Data“ heißt übersetzt schlicht „Große Daten“ oder „Umfangreiche Daten“. Das digitale Zeitalter produziert eine Unmenge von Informationen aus verschiedensten Quellen mit unterschiedlichsten Inhalten die auf Datenträgern gespeichert werden. Einigen Daten werden wieder gelöscht, doch der Großteil bleibt -zum großen Teil sogar redundant- erhalten. Jeder weiß zwischenzeitlich, dass das Surfen […]

Erek Gaudian 29. Januar 2013
Kategorien: MarketingTourismus

Tourismuscamp Eichstätt 2013

Bereits zum 6. Mal trafen sich vom 18. bis zum 20.01.2013 Akteure zum Tourismuscamp in Eichstätt. Unterschiedlichste Branchen wie zum Beispiel Gründer, Blogger, IT-Fachleute, Gastronomen, Hoteliers, Studenten, Wissenschaftler, Destinationsmanager und Agenturen waren auf der von Tourismus Zukunft organisierten Veranstaltung vertreten, die in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Kulturgeographie an der katholischen Universität in Eichstätt durchgeführt wurde. Natürlich lebt eine solche Veranstaltung, die für die Teilnehmer kostenlos ist, von Sponsoren zu denen u.a. auch shapefruit gehörte. Was ist ein Tourismus Camp? Dabei handelt sich um ein Bar Camp, eigentlich so eine Art (Un-) Konferenz, d.h. die gesamte Veranstaltung findet nach ihren eigenen […]

Frank Otto 23. Januar 2013
Kategorien: MarketingTechnik

Halali im Internet – Die Jagd nach Besuchern und Kunden im weltweiten Netz

Schaut man sich das Wachstum der digitalen Werbebranche an, dann erblickt man beeindruckende zweistellige Zuwachsraten. Insbesondere Unternehmen wie Google und Facebook profitieren in hohem Maße von den Ausgaben der Werbetreibenden im Internet, da sie Maßstäbe für das Suchmaschinenmarketing und Social Media Marketing gesetzt haben – und jeder möchte etwas vom digitalen Kuchen abhaben. Wie bei jeder anderen Werbemaßnahme auch, sollten zunächst exakte strategische Ziele formuliert werden. Aus diesen Analysen werden dann die Kanäle definiert und eine detaillierte Planung mit Meilensteinen, Benchmarks und Evaluation erstellt. Nur ein systematischer und kontinuierlicher Prozess sowie eine ständige Kontrolle der Werbemaßnahmen führt zum Erfolg. Aus […]

Frank Otto 10. Januar 2013

Gesundheitstourismus versus Wellnessurlaub

In der Ausrichtung touristischer Angebote bemühen sich viele Anbieter um den Milliardenmarkt des Gesundheitstourismus. Die Aktivitäten verteilen sich über die gesamte Bandbreite zum Wohle des Menschen: Von der Klangschalentherapie über Rückenprävention bis zur aufwändigen plastischen Chirurgie. Die Übergänge von medizinisch indizierten Maßnahmen zur Wellness sind hierbei oftmals fließend. Sicherlich ist der Gesundheitsmarkt ein Milliardenmarkt. Aber eher für Krankenkassen und Pharmaunternehmen. In längst vergangenen Zeiten der verordneten und verschriebenen Kur war der Rehabilitations- und Präventionsmarkt sicherlich auch ein Milliardenmarkt, da er ein gut funktionierendes Dreiecksmodell zwischen Leistungsempfänger, Leistungserbringer und Kostenübernehmer dargestellt hat. Doch die „Kur“ wird nur noch bezuschusst, Präventionsmaßnahmen sind […]

Martin Schell 12. Dezember 2012
Kategorien: Tourismus

Qualität als Verkaufsargument

Ist „Qualität“ wirklich ein entscheidendes Verkaufsargument oder hat unsere Gesellschaft das Thema „Discount“ so sehr verinnerlicht, dass gute Arbeit nicht mehr bezahlt werden will und sich alles nur noch am Preis orientiert? Fakt ist, dass sich immer noch viele Unternehmen zu wenig mit dem Thema Qualität auseinandersetzen und die Wirkung eines Qualitätsmanagements unterschätzen. Gerade im Tourismus, Hotel- und Gaststättenbereich erzielt man Kundenzufriedenheit nicht allein durch einen günstigen Preis und „All-Inclusive-Pakete“, vielmehr ist entscheidend, dass der Service, das Ambiente und die Leistungen sich an den Kunden anpassen und diese dann auch weiter empfehlbar sind. Was nützt es einem Hotelier sein Haus immer […]