Aus dem Leitblick Blog:
Erek Gaudian 16. Mai 2014
Kategorien: AllgemeinLeitblick InsideMarketing

Kunden kennen lernen

Viele Unternehmen wissen häufig gar nicht, welchen Wert ihre alten Adressbestände haben können, wenn man über das entsprechende Know How verfügt, um diesen  Schatz zu bergen. Dazu ein Beispiel: Einer unserer in den Niederlanden ansässiger Kunde wollte mit seinem Produkt „Urlaub“ gerne stärker auf den deutschen Markt wahrgenommen werden. Die Werbelösung, die er dabei für sich vorgesehen hatte, war eine verstärkte PR- und Öffentlichkeitsarbeit in seinem vermeintlichen Haupteinzugsgebiet Nordrhein-Westfalen und die Schaltung von ganzseitigen Anzeigen in einem überregional agierenden TV-Supplement. Insbesondere die Anzeigenschaltungen waren dabei sehr kostenintensiv. Letztendlich wäre es fast dazu gekommen, dass der Kunde die Werbung auf dem […]

Erek Gaudian 9. Mai 2014

„Mind-Mapping“ – oder die Bändigung der Brainstormer?

Immer dann, wenn eine größere Anzahl kreativer, kluger Köpfe zusammentrifft, man strukturiert an Ideen arbeiten und die versammelte Geisteskraft bündeln möchte, dann stellt sich die Frage nach der methodisch angemessenen Vorgehensweise. Im Rahmen der Kreativ- und Zukunftswerkstatt im Tourismus „DestinationCamp“ vom 25.-27. April 2014 in Hamburg wurde eine große Zahl von Verantwortlichen aus den touristischen Destinationen mobilisiert und motiviert, sich konstruktiv zu engagieren. Die facettenreichen, mit bis zu 30 Experten besetzten Workshops wurden jeweils begleitet durch einen Moderator und einen sog. „Mind-Mapper“, der die Statements der Workshop-Teilnehmer systematisch als Schlüsselwörter aufnahm und im weiteren Tagungsverlauf sukzessive zu Mind-Maps zusammenführte. Da […]

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden!
Erek Gaudian 14. April 2014

Markenkern und Bildsprache

Der Markenkern ist das Wertvollste, was eine Marke oder ein Unternehmen hat! Er ist ein schillernder Begriff für eine ganz zentrale Kategorie des Marketings. In der Analyse des Markenkerns geht es darum, die beständige Substanz aus Werten und Kompetenzen aufzudecken, die eine Marke ausmachen. Jede (erfolgreiche) Marke hat eine klar ausgebildete Identität mit spezifischen „Charaktereigenschaften“, die in einer langfristig angelegten Markenstory „erzählt“ wird. Markenkernanalysen lohnen sich gerade im Hinblick auf ein konkurrenzstarkes Umfeld, wenn es darum geht, die Identität einer Marke in Abgrenzung zum Wettbewerber klarer zu positionieren und zu festigen. Gute Geschichten bewegen und prägen die Menschen. Es ist […]

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden!
Erek Gaudian 9. April 2014
Kategorien: AllgemeinMarketingTrends

Touristische Kohorten

„Jede Generation lacht über die alte Mode und folgt inbrünstig der neuen.“ erkannte schon der amerikanische Philosoph und Schriftsteller Henry David Thoreau, (1817 – 1862). Beim Musikgeschmack meiner Generation (Jahrgang 1961) verhält es sich offenbar genauso. Natürlich driftet auch in meinem Bekanntenkreis der Musikgeschmack mittlerweile weit auseinander und „folgt inbrünstig der (auch technisch) neuen“ Art, Musik zu hören. Auf einem Klassentreffen findet sich jedoch immer wieder schnell der kleinste gemeinsame Nenner: Joe Cocker, Rolling Stones und wer es „auf deutsch“ mag: BAP. Wieso funktioniert das Verständnis in einer Gruppe von Individuen eigentlich so vorhersehbar? Ich habe mich immer schon gefragt, […]

Erek Gaudian 29. Oktober 2013

Treff der Bäderfamilie zum größten Zukunftsdialog der Branche

Bädertag ist nicht gleich Bädertag! Das konnte jeder Teilnehmer feststellen, der zum Beispiel auch an den letzten Bädertagen auf Usedom, in Bad Krozingen und Bad Homburg teilgenommen hat. Die diesjährige Fachtagung fand in Bad Kissingen, einem der wohl bekanntesten Kurorte in Deutschland, statt. Um „Die Kur im Wandel“ ging es am 26.10.2013 bei dem mittlerweile 109. Deutschen Bädertag in der bayerischen Rhön. Beim größten Branchentreff der Bäderfamilie ging es in den Podiumsdiskussionen um eine interessante Vielfalt an gesellschaftlich relevanten Gesundheitsthemen wie zum Beispiel „Burnout – Medienwort oder stille Depression“, „die Innovationsoffensive deutscher Heilbäder“ oder „Schlüsselstrategien in der Balneologie“. Natürlich lebt […]

Erek Gaudian 19. Juni 2013
Kategorien: GesundheitstourismusTrends

Betriebliches Gesundheitsmanagement als neue Unternehmenskultur?

Unser schnelllebiges, von Hektik geprägtes Leben stellt immer neue Herausforderungen an die persönliche Stabilität und die soziale sowie emotionale Kompetenz von Führungskräften und Mitarbeitern. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels, der späteren Verrentung und stetig wachsenden physischen und psychischen Anforderungen im Berufsleben könnte das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ein Mosaikstein zum Erfolg sein, wenn beizeiten in die langfristige Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter investiert wird. Betriebliche Gesundheitsförderung Zu einem beachtenswerten unternehmerischen Aktionsfeld hat sich die betriebliche Gesundheitsförderung mittlerweile entwickelt. Seine eigene Gesundheit zu erhalten, zu fördern und zu stärken, ist die eigenverantwortliche Aufgabe jedes Einzelnen bzw. der in diesem Kontext hierzu staatlich beauftragten Institutionen. […]

Erek Gaudian 27. Mai 2013

Kurwanderführer – eine aussterbende Spezies?

Er gehörte wie selbstverständlich zum Lokalkolorit in den Kurorten und Heilbädern Deutschlands: der Kurwanderführer. Noch in den 70er Jahren scharte sich Woche für Woche eine große Gruppe von Kurgästen um den sog. Kurwanderführer, zu dessen Erkennungsmerkmal hier und da die Prinz-Heinrich-Mütze und der knorrige Wanderstock gehörte. Er blickte auf eine treue Gefolgschaft für die Zeit des Kuraufenthaltes, die immer dann zur Stelle war, wenn es galt Land und Leute per Pedes zu erkunden. Der Wanderführer glänzte in der Regel durch eine gute Orientierung, Ortskenntnis sowie sein historisches Wissen. Er leitete die Gruppe zu Quellen und Bächen, verwies auf Sehenswertes und […]

Erek Gaudian 29. Januar 2013
Kategorien: MarketingTourismus

Tourismuscamp Eichstätt 2013

Bereits zum 6. Mal trafen sich vom 18. bis zum 20.01.2013 Akteure zum Tourismuscamp in Eichstätt. Unterschiedlichste Branchen wie zum Beispiel Gründer, Blogger, IT-Fachleute, Gastronomen, Hoteliers, Studenten, Wissenschaftler, Destinationsmanager und Agenturen waren auf der von Tourismus Zukunft organisierten Veranstaltung vertreten, die in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Kulturgeographie an der katholischen Universität in Eichstätt durchgeführt wurde. Natürlich lebt eine solche Veranstaltung, die für die Teilnehmer kostenlos ist, von Sponsoren zu denen u.a. auch shapefruit gehörte. Was ist ein Tourismus Camp? Dabei handelt sich um ein Bar Camp, eigentlich so eine Art (Un-) Konferenz, d.h. die gesamte Veranstaltung findet nach ihren eigenen […]

Erek Gaudian 4. Dezember 2012
Kategorien: MarketingTrends

Nachhaltig wirtschaften und werben!

Betrachten wir unsere Welt aus der Vogelperspektive, so sehen wir, dass wir gerade das goldene Zeitalter der Menschheit erleben. Technischer Fortschritt hat zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen geführt, die den Menschen vergangener Epochen wie reine Magie vorkommen müssen: Autos für alle, Computer, Mobiltelefone und Farbfernseher, Medikamente und medizinische Geräte gegen viele Krankheiten, Ertragsteigerungen in der Landwirtschaft durch den Einsatz effizienter Maschinen in Kombination mit Pestiziden. Der Hunger, den wir dabei in der Welt sehen, ist in erster Linie auf Verteilungs- und nicht auf Produktionsprobleme zurückzuführen. Dinge des täglichen Bedarfs sind reichlich vorhanden, vieles wird immer billiger, verbesserte Produktionstechniken machen die […]

Erek Gaudian 20. November 2012

Kurorte und Heilbäder als die „Leitwölfe“ im Gesundheitstourismus?

In den letzten Jahren hat sich der Gesundheitstourismus in der deutschen Tourismuswirtschaft zunehmend etabliert. Nicht nur einzelne Städte oder Kliniken, sondern ganze touristische Destinationen setzen vermehrt auf die Karte „Gesundheitstourismus“ und knüpfen daran für die Zukunft hohe wirtschaftliche Erwartungen. Wer anders als die deutschen Kurorte und Heilbäder mit rund 400.000 direkt und indirekt Beschäftigten und einem jährlichen Umsatz von über 30 Mrd. Euro sind prädestiniert, die Rolle des „Leitwolfes“ im deutschen Gesundheitstourismus zu übernehmen? Aber sind all‘ diese Orte mit ihren Angeboten der Prävention und Gesundheitsförderung tatsächlich so gut aufgestellt, dass sie zum Beispiel die Bedürfnisse der Generation Gold, Generation […]